Michael Schmiedel ist unser Kompaniekönig 2015

Bei gutem Wetter konnte der 1. Hauptmann Michael Schmiedel am 02.05.2015 zahlreiche Schützen, Freunde und Gäste zum diesjährigen Königsschießen der Joh. Wilh. von Berg Kompanie auf dem Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße begrüßen.

Bevor das Schießen begann, gratulierte der 1. Hauptmann Michael Schmiedel unserem Mitglied Josef Heintges nachträglich zu seinem 80. Geburtstag. Die Kompanie überreichte ihm ein Holzwappen mit dem von Berg Wappen und einer persönlichen Widmung.  

Weiterlesen...

Köenigsschiessen 2015

Liebe Schützen,
sehr geehrte Freunde der Joh. Wilh. von Berg Kompanie,

wir laden recht herzlich zu unserem diesjährigen Kompanie-Königsschiessen ein:

Wann? 02.05.2015 ab 14.30 Uhr
Wo? Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße

Neben erfrischenden Kaltgetränken und Kaffee wird auch für das leibliche Wohl in Form von Grillgut, Pommes und
Kuchen gesorgt.

Auch in diesem Jahr steht für unseren kleinen Besucher von 15.00 Uhr – 19.00 Uhr wieder das Spielmobil bereit.

In diesem Jahr werden wir die Ehrungen und Pokalverleihungen auf dem Hochstand vornehmen.

Nach dem Abschluss auf dem Hochstand wollen wir uns bei einem gemütlichen Ausklang im Haus zum Haus
treffen.

Wir freuen uns sehr, alle Kompaniemitglieder, die Frauen der von Berg, Angehörige sowie zahlreiche Gäste
begrüßen zu dürfen.

Wintergeneralversammlung 2015 (Bericht)

Am 30.01.2015 fand unsere Wintergeneralversammlung statt.

Der 1. Hauptmann Michael Schmiedel konnte hierzu zahlreiche Kompaniemitglieder begrüßen. Der 1. Schriftführer Thorsten Promeß verlas die Niederschrift der letzten Sommergeneralversammlung und lies das Jahr 2014 in seinem Jahresbericht noch einmal Revue passieren. Der 1. Kassierer André Hahn berichtete über den Kassenstand. Anschließend folgte der Bericht der Kassenrevisoren. Nun standen die Wahlen der 1. Vorstandsgarnitur an.

Der 1. Hauptmann Michael Schmiedel, 1. Kassierer André Hahn und 1. Schriftführer Thorsten Promeß wurden in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt.

Nach über 10 Jahren trat der 1. Schießmeister Peter Breuer von seinem Amt zurück um dieses in jüngere Hände zu geben. Als Nachfolger wurde Thomas Breuer der bislang 2. Schießmeister war, einstimmig gewählt. Daraus ergab sich auch eine weitere Veränderung für die 2. Vorstandsgarnitur. Der Posten des 2. Schießmeisters musste neu besetzt werden. Hier kandidierte unser bisheriger 2. Schriftführer Moritz Heggemann. Dieser wurde einstimmig gewählt. Für den daraufhin freigewordenen Posten des 2. Schriftführers stand Heribert Promeß zur Wahl, der ebenfalls einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.

Dem bisherigen 1. Schießmeister Peter Breuer wurde vom 1. Hauptmann Michael Schmiedel der Dank der Versammlung ausgesprochen. Die Versammlung beschloss einstimmig, Peter Breuer zum Ehrenschießmeister zu ernennen.

Für seinen Einsatz und sein Engagement verlieh der 1. Hauptmann Michael Schmiedel dem Schützenkameraden Andreas Eckert die silberne Verdienstnadel der von Berg Kompanie.

In diesem Jahr feiern folgende Kameraden Ihr Kompaniejubiläum:

Erik Oelmann für 25 Jahre und Sigmar Jungen für 40 Jahre Mitgliedschaft in der von Berg Kompanie.

Zusätzlich feiern Sigmar Jungen, Peter Breuer und Winfried Ostertag noch ihr 40-jähriges Jubiläum in der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen.  

Wintergeneralversammlung 2015

Die Schützen der Joh. Wilh. von Berg Kompanie treffen sich am Freitag, 30. Januar 2015 zu ihrer diesjährigen Wintergeneralversammlung im Restaurant Altes Steinhaus, Bechemer Str. 10. Beginn der Versammlung ist um 20:00 Uhr. Im Mittelpunkt der Versammlung stehen der Rückblick auf das vergangene Schützenjahr, der Kassenbericht sowie die Wahlen der 1. Vorstandsgarnitur.

Jahresabschlussfeier 2014 (Bericht)

Am 14.12.2014 feierten wir unsere Jahresabschlussfeier erstmals im Frankenheim Bürgerhaus. Ab 10.00 Uhr trafen wir uns mit unserer Schützenfamilie und Gönnern zum gemütlichen 3. Advent Brunch.

In gemütlicher, harmonischer vorweihnachtlicher Atmosphäre ließen wir das Schützenjahr 2014 ausklingen. 

Nach dem wir uns mit einem leckeren Frühstück gestärkt hatten, stimmte Anja mit einer Weihnachtsgeschichte die Kinder auf den Weihnachtsmann ein. Dieser kam dann auch nach einigen Rufen unserer Kinder in den Saal. Aber nicht allen Kindern war der Weihnachtsmann geheuer und der sichere Arm der Mama war angenehmer.

Der Weihnachtsmann hatte wieder viel über unsere Kinder aus seinem goldenen Buch zu  berichten. Man kann, glaube ich sagen, dass die von Berg sehr liebe und brave Kinder hat. 

Und da ist es selbstverständlich, dass er auch wieder voll gepackte Tüten im Gepäck hatte, die er unseren Kindern überreichte.

Ein Dankeschön an den Weihnachtsmann der wieder sehr schöne liebe Worte für unsere Kinder gefunden hatte.  

Ein herzliches Dankeschön geht an Stefanie und Thomas Breuer, die dies aus alter Tradition als Kompaniekönigspaar organisiert hatten und auch die Tische großzügig mit Plätzchen und Apfelsinen bestückt hatten.

Nach dem wir den Weihnachtsmann verabschiedet hatten, konnten unsere Kinder sich kreativ an einem Basteltisch beschäftigen. In diesem Jahr haben wir sehr schön gestaltete Weihnachtskugeln gesehen. Ein Dank an unsere Frauen die sich hierfür wieder eingesetzt haben.

Ein Dank geht aber auch an Markus Lehnard für die Organisation der Jahresabschlussfeier.

Die Joh. Wilh. von Berg Kompanie wünscht allen Schützen- und Reitern, Familien und Gönnern sowie der Ratinger Bevölkerung ein friedvolles, besinnliches und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015. Bleiben Sie gesund und besuchen Sie uns gerne auch im nächsten Jahr auf unseren Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Sie.

Unser Kompanielokal

Termine

Keine Termine