Königsfest 2015

Am 06.06.2015 feierten wir unser diesjähriges Königsfest zum Ersten mal in den Gewölben des Restaurants Wasserburg Haus zum Haus. 

Im Gewölbekeller fanden wir ein tolles Ambiente für unser Königsfest vor. 

Durch den Abend moderierte erstmals unser DJ Andreas Eckert, der  mit André Hahn wieder für gute Laune und gute Musik sorgte.

Gegen 20.00 Uhr begrüßte Andreas Eckert zahlreiche Kompaniemitglieder, Gäste und Freunde.

In diesem Jahr wollten wir bewusst unser Königsfest etwas kleinerer und  familiärer Atmosphäre feiern. Und das ist uns auch gut gelungen, so dass der Gewölbekeller bis auf den letzten Platz belegt war. Auch wenn manche etwas abseits saßen und weniger vom Abend mitbekamen, haben sie sich doch eine Menge Spaß  in ihrem Separée gemacht.

An diesem Abend wurde Hans Peter Breuer die Urkunde zur Ernennung zum Ehrenschießmeister übergeben und Siegmar Jungen wurde für seine 40 jährige Mitgliedschaft in der Kompanie eine Urkunde überreicht.

Ein besonderer Dank galt an diesem Abend unserem Fähnrich Georg Küpper der im Jahr 2015 sein sage und schreibe 45. Jahr als Fähnrich erleben durfte. Damit ist er der Dienstälteste Fähnrich der Bruderschaft. Hierfür erhielt Georg ebenfalls eine Urkunde für seinen Jahrzehnte langen Einsatz für die von Berg Kompanie. 

Anschließend konnten wir uns bei einem leckeren gemeinsamen Essen stärken.  

Nach dem Essen ließ unser 1.Schießmeister Thomas Breuer durch die noch zu inthronisierende Königin Heike Schmiedel die Pfänderorden des Königsvogels an die erfolgreichen Schützen überreichen. 

Im Anschluss übernahm Michael Schmiedel die Verabschiedung unseres scheidenden Kompaniekönigspaares Thomas und Stephanie Breuer. Er bedankte sich für das schöne Jahr in dem die beiden die Kompanie hervorragend repräsentierten und uns Schützenfest eine prima Pausenverpflegung kredenzt hatten. Des Weiteren verliehen sie beim Familienessen unseren mitlaufenden Kindern einen Orden für den Schützenzug, den sie voller Stolz getragen hatten. 

Dann wurde es Zeit unser neues Kompaniekönigspaar Michael und Heike Schmiedel zu inthronisieren. Am 02.05.2015 sicherte sich unser Hauptmann mit einem gekonnten Schuß die Kompaniekönigswürde und repräsentiert mit seiner Königin Heike unsere Formation für das Jahr 2015/16. 

Aufgrund der Räumlichkeiten haben wir auf Programmpunkte verzichtet und haben den Abend nach der Gratulationscour gemütlich ausklingen lassen. Vielen Dank an alle die zu diesem schönen Abend beigetragen haben sowie an alle Organisatoren. 

Michael Schmiedel ist unser Kompaniekönig 2015

Bei gutem Wetter konnte der 1. Hauptmann Michael Schmiedel am 02.05.2015 zahlreiche Schützen, Freunde und Gäste zum diesjährigen Königsschießen der Joh. Wilh. von Berg Kompanie auf dem Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße begrüßen.

Bevor das Schießen begann, gratulierte der 1. Hauptmann Michael Schmiedel unserem Mitglied Josef Heintges nachträglich zu seinem 80. Geburtstag. Die Kompanie überreichte ihm ein Holzwappen mit dem von Berg Wappen und einer persönlichen Widmung.  

Weiterlesen...

Köenigsschiessen 2015

Liebe Schützen,
sehr geehrte Freunde der Joh. Wilh. von Berg Kompanie,

wir laden recht herzlich zu unserem diesjährigen Kompanie-Königsschiessen ein:

Wann? 02.05.2015 ab 14.30 Uhr
Wo? Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße

Neben erfrischenden Kaltgetränken und Kaffee wird auch für das leibliche Wohl in Form von Grillgut, Pommes und
Kuchen gesorgt.

Auch in diesem Jahr steht für unseren kleinen Besucher von 15.00 Uhr – 19.00 Uhr wieder das Spielmobil bereit.

In diesem Jahr werden wir die Ehrungen und Pokalverleihungen auf dem Hochstand vornehmen.

Nach dem Abschluss auf dem Hochstand wollen wir uns bei einem gemütlichen Ausklang im Haus zum Haus
treffen.

Wir freuen uns sehr, alle Kompaniemitglieder, die Frauen der von Berg, Angehörige sowie zahlreiche Gäste
begrüßen zu dürfen.

Wintergeneralversammlung 2015 (Bericht)

Am 30.01.2015 fand unsere Wintergeneralversammlung statt.

Der 1. Hauptmann Michael Schmiedel konnte hierzu zahlreiche Kompaniemitglieder begrüßen. Der 1. Schriftführer Thorsten Promeß verlas die Niederschrift der letzten Sommergeneralversammlung und lies das Jahr 2014 in seinem Jahresbericht noch einmal Revue passieren. Der 1. Kassierer André Hahn berichtete über den Kassenstand. Anschließend folgte der Bericht der Kassenrevisoren. Nun standen die Wahlen der 1. Vorstandsgarnitur an.

Der 1. Hauptmann Michael Schmiedel, 1. Kassierer André Hahn und 1. Schriftführer Thorsten Promeß wurden in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt.

Nach über 10 Jahren trat der 1. Schießmeister Peter Breuer von seinem Amt zurück um dieses in jüngere Hände zu geben. Als Nachfolger wurde Thomas Breuer der bislang 2. Schießmeister war, einstimmig gewählt. Daraus ergab sich auch eine weitere Veränderung für die 2. Vorstandsgarnitur. Der Posten des 2. Schießmeisters musste neu besetzt werden. Hier kandidierte unser bisheriger 2. Schriftführer Moritz Heggemann. Dieser wurde einstimmig gewählt. Für den daraufhin freigewordenen Posten des 2. Schriftführers stand Heribert Promeß zur Wahl, der ebenfalls einstimmig von der Versammlung gewählt wurde.

Dem bisherigen 1. Schießmeister Peter Breuer wurde vom 1. Hauptmann Michael Schmiedel der Dank der Versammlung ausgesprochen. Die Versammlung beschloss einstimmig, Peter Breuer zum Ehrenschießmeister zu ernennen.

Für seinen Einsatz und sein Engagement verlieh der 1. Hauptmann Michael Schmiedel dem Schützenkameraden Andreas Eckert die silberne Verdienstnadel der von Berg Kompanie.

In diesem Jahr feiern folgende Kameraden Ihr Kompaniejubiläum:

Erik Oelmann für 25 Jahre und Sigmar Jungen für 40 Jahre Mitgliedschaft in der von Berg Kompanie.

Zusätzlich feiern Sigmar Jungen, Peter Breuer und Winfried Ostertag noch ihr 40-jähriges Jubiläum in der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen.  

Wintergeneralversammlung 2015

Die Schützen der Joh. Wilh. von Berg Kompanie treffen sich am Freitag, 30. Januar 2015 zu ihrer diesjährigen Wintergeneralversammlung im Restaurant Altes Steinhaus, Bechemer Str. 10. Beginn der Versammlung ist um 20:00 Uhr. Im Mittelpunkt der Versammlung stehen der Rückblick auf das vergangene Schützenjahr, der Kassenbericht sowie die Wahlen der 1. Vorstandsgarnitur.

Unser Kompanielokal

Termine

Keine Termine