Oktoberfest 2016

Am Samstag den 17.09.2016 war es wieder soweit. Unser traditionelles Oktoberfest fand wieder in der Kleingartenanlage auf der Neanderstraße statt.

Zusammen mit unseren Familien, Freunden und Gästen konnte der 2. Hauptmann Thorsten Promeß zahlreiche Kameraden mit ihren Familien und Gästen begrüßen.

Mit leckerem König Ludwig Festbier und bayrischen Schmankerln war die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

Weiterlesen...

Krönungsball 2016

Am 11.06.2016 feierten wir unseren diesjährigen Krönungsball zum ersten Mal in unserem Vereinslokal Talschlösschen.

Der noch amtierende Kompaniekönig und 1. Hauptmann Michael Schmiedel begrüßte gegen 20.00 Uhr Kompaniemitglieder, Gäste und Freunde.

Wie im letzten Jahr wollten wir erneut unseren Krönungsball in kleiner und familiärer Atmosphäre feiern. Und das ist uns auch in diesem Jahr wieder gut gelungen.

Der 1. Schießmeister Thomas Breuer ließ von der noch zu inthronisierenden Königin Karin Promeß die zu überreichenden Königsorden und Pokalverleihungen vom Königsschießen vornehmen.

Weiterlesen...

Heribert Promeß ist nach 43 Jahren neuer Kompaniekönig unserer Kompanie

Bei durchwachsenem Wetter konnte der 1. Hauptmann Michael Schmiedel am 23.04.2016 zahlreiche Schützen, Freunde und Gäste zum diesjährigen Königsschießen unserer Kompanie auf dem Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße begrüßen.

Zunächst mussten die Pfänder des Königsvogels ausgeschossen werden.    
Folgende Schützen waren erfolgreich:

Kopf: Wulf Tietz
Linker Flügel: Thomas Breuer
Rechter Flügel: Lothar Oelmann
Schwanz: Heribert Promeß
Rumpf: Georg Küpper

Anschließend lag die Platte des Kompaniekönigs auf. Nach spannenden Durchgängen, fegte die Platte kein Geringerer als unser 1. Schriftführer Heribert Promeß von der Stange. Die Freude war bei allen riesengroß. Denn Heribert Promeß wartet bereits seit 43 Jahren auf diesen Augenblick.  Auch seine Frau Karin und somit neue Königin der von Berg freute sich über die Königswürde.

Weiterlesen...

Enladung zu unserem Königsschiessen 2016

Liebe Schützen, liebe Reiter,
sehr geehrte Freunde der Joh. Wilh. von Berg Kompanie,

wir laden recht herzlich zu unserem diesjährigen Kompanie-Königsschiessen ein.

 

Wann?   23.04.2016 ab 14.30 Uhr

Wo?  Hochstand der Bruderschaft an der Brückstraße

 Neben erfrischenden Kaltgetränken und Kaffee wird auch für das leibliche Wohl in Form von Grillgut, Pommes und Kuchen gesorgt.

 In diesem Jahr werden wir die Ehrungen und Pokalverleihungen auf dem Hochstand vornehmen.

 Wir freuen uns sehr, alle Kompaniemitglieder, die Frauen der von Berg, Angehörige sowie zahlreiche Gäste begrüßen zu dürfen.

 Wir wünschen allen "Gut Schuß".

Rosenmontag 2016

In diesem Jahr wollten sich die Schützen und Freunde der Joh. Wilh. von Berg Kompanie wie jedes Jahr an der Hans-Böckler-Str. gegenüber der Tankstelle treffen.

Nachdem uns morgens bereits um 08:05 Uhr die traurige Mitteilung erreichte, dass der Rosenmontagszug aufgrund des angekündigten Unwetters aus Sicherheitsgründen abgesagt wurde, trafen wir uns dennoch in der Tiefgarage der Stadthalle um den Rosenmontag mit unserer Schützenfamilie und Freunden dort zu feiern.

Es war wie in den letzten Jahren natürlich alles bereits organisiert. So hatten wir reichlich Getränke und Musik. Erstmals hatten wir für uns Currywurst im Angebot. Die warme Stärkung tat uns richtig gut.

Vielen Dank an Erik und Sebastian die alles perfekt organisiert hatten.

Ein Dank geht auch an unsere Freunde der 1. K.G. Grün-Weiß Ratinger Spießratze die unsere Kinder trotz des Ausfalls des Rosenmontagszuges auch in der Tiefgarage mit ein paar Süßigkeiten bedacht haben und so unsere Kids nicht ganz so traurig nach Hause gehen mussten. Hierfür ein herzliches Dankeschön an Peter und Ulla.   

Nachdem wir alles wieder verpackt und aufgeräumt hatten, gingen wir noch ein bisschen in die Stadt um dort weiterzufeiern. Der Tag klang dann abends in unterschiedlichen Gaststätten gemütlich aus.

Vielen Dank an alle Beteiligten und Organisatoren die den Rosenmontag trotz des ausgefallenen Zuges zu einem schönen von Berg Erlebnis gemacht haben. 

Vielleicht können wir das in ein paar Wochen schon wiederholen, falls der Zug nachgeholt werden sollte. 

Unser Kompanielokal

Termine

Keine Termine